projekte
projekte

aktuell

grenzwerte - eine konzertreihe im grenzbereich zwischen komponierter und improvisierter musik, konzipiert und organisiert von gloria damijan. 2013 bereits zum vierten mal. im mai im echoraum zu wien.



vergangen / wiederkehrend

viennese soulfood festival & maja's musik markt: von 26.-28.4.2013 findet im brut künstlerhaus in wien zum zweiten mal maja's musik markt statt, in kombination mit dem viennese soulfood festival. snim wird beim markt mit einem stand vertreten sein, wo das kollektive und singuläre schaffen der snim-mitglieder käuflich zu erwerben sein wird.

das kleine symposion - ein festival für improvisierte und neu komponierte musik, veranstaltet seit 2007 im echoraum.

ÖNCZkekvist - ein trilaterales jugendaustauschprojekt mit dem ziel eines großen improvisationsorchesters. teilnehmer aus norwegen, tschechien und österreich arbeiten zusammen eine woche in cesta, tábor, und spielen am 31.07.2010 ein abschlusskonzert im RadioKulturhaus in wien. nachfolgeprojekt von ÖNskekvist.

velak_rec - eine konzertreihe in kooperation mit v:el-ak, dem verein für elektroakustik, veranstaltet 2009 und 2010. gemischt instrumental-elektronische besetzungen spielen das stück 'zerotoichi'. ort des geschehens ist das garnison7. die setups finden sich hier.

schlichtungsstelle (für antidogmatische musikauffassungen) - eine ehemalig regelmäßige konzertreihe im salon goldschlag. gemütlich, sonntag nachmittag bei kaffee & kuchen bekommt jeden monat ein anderes snim-mitglied die möglichkeit, ein konzert zu kuratieren. momentan nur vereinzelt auftretend.

schöne neue berge - ein gemeinschaftsprojekt mit dem berliner komponistenverein klangnetze, thema arnold schönberg. einige beiträge werden am 15.5.2010 im rahmen von soho in ottakring im ragnarhof aufgeführt und ausgestellt.

porzellangarten - eine konzertreihe im lokal 'elefant&castle' in der neubaugasse 45,1070  wien, organisiert von jakob schneidewind.