GRENZWERTE 2013 – FREMDE ÜBERALL

Die Konzertreihe Grenzwerte wird seit 2010 jährlich veranstaltet und befasst sich mit
Grenzbereichen von improvisierter und komponierter Musik .
Diesmal ist folgendes Gedicht der Ausgangspunkt, um über den Blick von außen auf das
eigene musikalische Schaffen, aber auch um über das sich fremd fühlen im Schaffen der
anderen zu reflektieren:
" ICH KRIECHE MÜHSAM HIERHER, / SETZE MICH GERÄUSCHVOLL HIN, / STRECKE MEINE
GEFÜHLE VON MIR, / NEHME VIEL PLATZ EIN - / UND WERDE NICHT BENÖTIGT "
said - brief eines emigranten


PROGRAMM

ALLE KONZERTE finden im ECHORAUM statt, (Sechshauserstr. 66, 1150 Wien)
BEGINN: 20:00

15.5.2013: ScheitERN

mit Kompositionen und Performances von
– Stefan Fraunberger (Konzeption),Gloria Damijan: Stück für Hackbrett, Elektronik und Toy-
Piano(s)
– Martin Gut: Stück für Monochord, Santur und Klavier (Gut/Fraunberger/Damijan)
– Margaret Unknown (Polychord, Gitarre), Rosi Rehformen (Cello), Agnes Hvizdalek
(Stimme): Improvisation
– Quartett: Gloria Damijan (Klavier/Toy Piano), Margaret Unknown (Polychord), Stefan
Fraunberger (Hackbrett/Elektronik), Martin Gut (Monochord): Improvisation

22.5.2013: WeltBUMMeln

mit Kompositionen von:
-Ilker Ülsezer: Neues Stück für Flöte und Klavier (Cordula Boesze–Flöte, Gloria Damijan–Klavier)
-Vinzenz Schwab (Elektronik/Komposition)/Gloria Damijan (Klavier)
-Tamara Friebel (Elektronik/Komposition)/ Gobi Drab (Blockflöten, Nähmaschine)
sowie konzeptuellen und freien Improvisationen des snim-Kollektivs

7.6.2013: VogelPERspektive

Slobodan Kajkut: Stück für E-Bass, Flöte, Klavier/Toy-Piano, Paetzold
Georg Hajdu: Tsunami (für Blockflöte und Toy Piano),
sowie konzeptuelle und freie Improvisationen von
fesch: Dyre Magnus Korssjöen (Schlagzeug), Gloria Damijan (Klavier/Toy Piano)
rosa rauschn: Gloria Damijan (Klavier/Toy Piano), Gabi Teufner (Flöte)
black biuti : Katrin Hauk (E-Bass), Steffi Neuhuber (Paetzold)

Eine Veranstaltung von

snim in Kooperation mit e c h o r a u m www.echoraum.at