snim

Réka Kutas

Réka Kutas (fka Rosi Rehformen, aka Rehaug Themsen) ist Musikerin und Performerin, aktiv in der experimentellen Musikszene Wiens und international. An musikalischen Mitteln nutzt sie Cello und Stimme. Aktuelle Projekte sind die Psych-Rock-Formation Primordial Undermind und das Performance-Musikprojekt Gueule Populaire. Wiederholte Zusammenarbeit mit Salah Addin, Eric Arn, Royl Culbertson und manchmal mit dem theatercombinat Wien. Im Zentrum ihres Interesses ist das Legen von Verbindungen zwischen verschiedenen Welten. Teilnahme an Festivals wie Musikprotokoll (Graz), Vienna Art Week, Insomnia Festival (Tromsø) und Transformania Festival (Prague).

reka@klingt.org
https://www.soundcloud.com/rekarehaug