snim

Donau/Tejo …. in den Startlöchern

~Donau~Tejo~

Ziel ist der musikalische Austausch zwischen der österreichischen und portugiesischen freien Improvisationsszene. Es fand im November 2012 erstmals statt.
Eine Woche lang sollen in Proben, Jam-Sessions und Konzerten musikalische Räume geöffnet werden, neue Inspirationsquellen erschlossen werden.

Fixpunkte im Programm bilden das Trio Damijan – Moimême – Ortis, welches sich im Rahmen des portugiesischen Improvisationsfestivals MIA (Musica improvisada Atougia da Baleia/ Portugal) formiert hat. Auch der Trompeter Luís Vicente und der Multiinstrumentalist, Komponist und Initiator des MIA-Festivals Paulo Chagas werden – wie schon im Jahr zuvor – die portugiesische Improvisationsszene repräsentieren.
Ergänzt wird diese Formation durch verschiedene Mitglieder des Wiener Kollektivs snim – spontanes netzwerk für improvisierte musik, sowie anderer in Wien tätiger MusikerInnen aus dem Bereich experimentelle Improvisation und elektronische Musik.

Musikalisch liegt der Schwerpunkt auf dem Ermöglichen intensiver Erfahrungen durch möglichst geringe Einschränkungen der Improvisationen.

5.12.2013
Donau/Tejo #1 opening @ vekks

Trio Damijan (pno/toy-pno)/Moimeme (git)/Ortis (bass)
Duo Damijan/Lin (pno-four-hands) feat Paulo Chagas (sopranoclarinet/composition): winter light
snim-Kollektiv and guests opening session

6.12.2013
Donau/Tejo #2 @ subterrarium

Trio Damijan (pno)/Moimeme (git)/Ortis (bass)
Trio Damijan (pno)/Moimeme (git)/Ortis (bass) feat. Paulo Chagas (sopranoclarinet)
snim-Kollektiv and guests

17.12.2013
Donau/Tejo #3 @ café kreuzberg

Luís Vicente (trp)/Ayac Jimenez (trp)
Duo Damijan (toy-pno)/Jimenez (trp) part one
snim-Kollektiv and guests

19.12.2013
Donau/Tejo #4 @ vekks

Duo Damijan (toy-pno)/Jimenez (trp): auf der couch
Flo Fennes (sax, clar)/ Luís Vicente (trp)
snim-Kollektiv and guests final session